Personalmanagement

Personal in Unternehmen und Organisationen zu managen bedeutet, Human-Relationship und die Human-Resources zu managen.

Die Beziehungsgefüge der Beschäftigten zueinander mittels formaler Strukturen, aber auch informeller Möglichkeiten zu gestalten und die Qualitäten und Entwicklungen der Mitarbeiter/-innen zu fördern. Fallbezogen und strukturell zu intervenieren und zu gestalten sind wesentliche Aspekte im Personalmanagement; Gleichheit und Individualität auszubalancieren.

Primäres Ziel ist die Förderung von Kooperationsbeziehungen in Unternehmen / Organisationen. Einher geht damit der Umgang mit Vertrauen und deren Bildung, der Umgang mit Konflikten und Konkurrenz sowie der Übernahme, Klärung und Teilung von Verantwortung.

Gerade bei schwierigen und problematischen Situationen ist das Personalmanagement gefordert, da gerade in diesen Momenten Unternehmenskultur „geschrieben“ wird.